Ganzjährige Ausflugsziele im Land Salzburg

Ausflugsziele für Projektwochen und Familien

Im Salzburger Land, mitten in Österreich, finden Sie zahlreiche sehenswerte Ausflugsziele, die Sommer wie Winter geöffnet haben.

Die nachstehenden Ausflugsziele erreichen Sie einfach und schnell von Ihrer Unterkunft dem Jugendhotel Weitenmoos in St. Johann im Pongau aus.





Sehenswerte Ausflugsziele im Salzburger Land

Festung Hohensalzburg

Festung Hohensalzburg
Entfernung: 60 km
Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet
Zeitaufwand inkl. Transfer: ca. 5 h
SalzburgerLand Card:


Die Festung Hohensalzburg ist die größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas. Sie ist das Wahrzeichen der Stadt und hoch über den Türmen von Salzburg gelegen, ist sie von weithin sichtbar.

Besonders sehenswert sind die mittelalterlichen Fürstenzimmer und das Burgmuseum. Audioguide-Führung in neun Sprachen. Die Festung ist mit der Festungsbahn oder über einen bequemen Fußweg gut erreichbar.


Haus der Natur in Salzburg

Science Center im Haus der Natur in Salzburg
Entfernung: 60 km
Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet
Zeitaufwand inkl. Transfer: ca. 5 h
SalzburgerLand Card:


In über 35 Ausstellungen und dem neuen Science Center zeigt das Haus der Natur auf verständliche und faszinierende Weise Wissenswertes über die Zusammenhänge in der Natur. Führungen für Schulgruppen auf Anmeldung!

Es stehen viele verschiedene Themen zur Auswahl, die als Ergänzung zum Unterricht oder zur Vertiefung des Lehrstoffes sinnvoll beitragen.


Tierpark Hellbrunn in Salzburg

Braunbär im Zoo Salzburg
Entfernung: 60 km
Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet
Zeitaufwand inkl. Transfer: ca. 5 h
SalzburgerLand Card:

Der Tierpark Hellbrunn beherbergt 140 Tierarten. Zu bestaunen sind heimische und exotische Tierarten wie Nashörner, Affen, Raubkatzen, Bären und Zebras.

Im Sommer ist der Zoo freitags und samstags bis 23 Uhr geöffnet. Ein Tiergartenbesuch bei Nacht ist ein ganz besonderes Erlebnis für Schul- & Jugendgruppen sowie für Familien.

 

Red Bull Arena in Salzburg - Stadionführung

Red Bull Stadion in Salzburg
Entfernung: 60 km
Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet
Zeitaufwand inkl. Transfer: ca. 5 h
SalzburgerLand Card:

Die ca. 1,5 stündige Führung bietet Fußballfans einen Blick hinter die Kulissen der Red Bull Arena.

Neben einem Kurzfilm zum Stadionbau werden dem interessierten Fußballfan auch der Spielertunnel, die Kabinen, der Pressekonferenzraum und natürlich die VIP-Hospitality-Area gezeigt – gespickt mit Hintergrund- und Insiderwissen!

 

Salzbergwerk Hallein

Salzbergwerk Hallein
Entfernung: 50 km
Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet
Zeitaufwand inkl. Transfer: ca. 4 h
SalzburgerLand Card:
(ermäßigter Eintritt) 

Mit dem "Grubenhunt" beginnt die Fahrt tief in das Innere des Bergs, wo dann die abenteuerliche Entdeckungsreise durch das Salzbergwerk weitergeht.

Mit einem Floß wird ein Salzsee überquert, und über die Bergmanns-Rutschen gelangt man zu den Ausstellungsorten. Ein Besuch im Keltendorf bietet Ihnen einen Rückblick in die Zeit der ersten Siedler am Dürrnberg. Ein ideales Allwetterprogramm.

 

Nationalparkzentrum Hohe Tauern

Gletscherwelt im Nationalparkzentrum
Entfernung: 50 km
Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet
Zeitaufwand inkl. Transfer: ca. 5 h
SalzburgerLand Card:


Im Nationalparkzentrum Mittersill lernt man in 8 Erlebnisstationen (z.B. Adlerflug-Panorama, 3D-Erlebniskino, Lawinen- und Wasserfalldom) die Vielfalt des größten Schutzgebietes der Alpen kennen und verstehen.

 

Sprungschanze Bischofshofen

Sprungschanze Bischofshofen
Entfernung: 15 km
Öffnungszeiten: ganzjährig Führungen
Zeitaufwand inkl. Transfer: ca. 2 h
SalzburgerLand Card:

Auf der Paul-Ausserleitner-Schanze findet alljährlich das Abschlussspringen der internationalen Vierschanzentournee mit bis zu 25 000 Zuschauern statt.

Bei der Führung besteigen Sie den Sprungrichterturm, Schanzenvorbau und den Anlaufturm. Dabei erhalten Sie einen guten Einblick in den Skisprungsport!

 

Obersalzberg Berchtesgaden

Dokumentation im Obersalzbergwerk in Berchtesgaden
Entfernung: 60 km
Öffnungszeiten: ganzjährig Führungen
Zeitaufwand inkl. Transfer: ca. 4 h
SalzburgerLand Card:

Das Gebiet um den Obersalzberg, wo sich auch Hitlers Sommerresidenz befand, entwickelte sich mit dem Bau der Kleinen Reichskanzlei 1937 zu einem zentralen Ort der Macht im nationalsozialistischen Deutschen Reich.

Die Dokumentation Obersalzberg soll dem Besucher einen analytischen Einblick in die NS-Geschichte geben und behandelt Themen der NS-Zeit:  Führermytos und Führerkult, Rassenpolitik, Judenverfolgung, Völkermord, den 2.Weltkrieg und die Bunkeranlage, die man begehen kann.

Empfehlenswerte Ausstellung für Schülergruppen, als Ergänzung zum Unterricht und zur Vertiefung des Lehrstoffes.

 

Bauernhofbesichtigung

Bauernhofbesichtigung
Entfernung: 5 km
Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet
Zeitaufwand inkl. Transfer: ca. 3 h
SalzburgerLand Card:

Bei der Bauernhofbesichtigung wird Einblick auf das Leben mit den Tieren vom Hof gewährt.

Für Schul- & Jugendgruppen wird je nach Jahreszeit ein abwechslungsreiches Programm angeboten. z.B. Kräutersalz erstellen, Brot backen, Wolle verarbeiten, Heufiguren herstellen, Ostereier färben mit Kräutern und Blumen u.v.m.




Weitere Ausflugsziele in der Umgebung:



Nach oben



Thermen & Bäder im Salzburger Land

Wasserwelt Wagrain

Wasserwelt Wagrain
Entfernung: 14 km
Öffnungszeiten Sommer:
Öffnungszeiten Winter:

09. Mai - 30. Sep.
01. Dez. - 07. Apr.

Zeitaufwand inkl. Transfer: ca. 3 - 4 h
SalzburgerLand Card:

 


Wasserwelt Wagrain im Winter Auf einer Wasserfläche von 1000 m² bietet das Allwettererlebnisbad in Wagrain eine Vielzahl an Attraktionen im Indoorbereich und im Freigelände: versch. Rutschen, Strömungskanal, Kinderspielbach, Kleinkinderbecken mit Rutsche, uvm.
Die Saunalandschaft ist gegen Aufzahlung nutzbar.

 

Alpentherme  Bad Hofgastein

Alpentherme Bad Hofgastein
Entfernung: 30 km
Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet
Zeitaufwand inkl. Transfer: ca. 4 - 5 h
SalzburgerLand Card:

Neben Wasserrutschen, einem Multimedia-Erlebnisdom, Ruhe- und Wellnessoasen, einer schönen Liegewiese und einem Kinderspielplatz erwarten Sie auch diverse Saunen und Dampfbäder zur Entspannung.

 

Aqua Salza Golling 

Aqua Salza in Golling
Entfernung: 32 km
Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet
Zeitaufwand inkl. Transfer: ca. 4 - 5 h
SalzburgerLand Card:

Das Aqua Salza liegt in Golling vor den Toren Salzburgs. Die Badewelt bietet ein Multibecken mit 25 m Bahnen, ein Massagebecken mit Brodel-Grotte, einen Whirlpool, einen Wasserfall und einen Durchschwimmkanal zum Außenbecken.

Für Kinder & Jugendliche gibt es einen Kinderbereich mit interaktivem Wasserspielgerät und eine Großwasserrutsche.

 

Therme Amade

Therme Amadé in Altenmarkt
Entfernung: 21 km
Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet
Zeitaufwand inkl. Transfer: ca. 4 - 5 h
SalzburgerLand Card:

Die Therme Amade in Altenmarkt begeistert durch seine österreichweit einzigartige Loopingrutsche (ab 12 Jahren)  und die 50 m langeTunnelrutsche "Black Hole".

Eine riesige Badelandschaft erwartet Sie. Neben einem Wellenbecken, Sportbecken, Relaxbecken, Kinderbecken, Strömungskanal und vielem mehr, bietet die Therme auch eine großzügige Saunalandschaft.



Nach oben



Ganzjährig geöffnete Sommerrodelbahnen

Lucky Flitzer

Lucky Flitzer in Flachau
Entfernung: 19 km
Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet
Zeitaufwand inkl. Transfer: ca. 3 h
SalzburgerLand Card:

Der 1100 m lange Alpine Coaster „Lucky Flitzer“ in Flachau ist die einzige Flutlicht-Sommerrodelbahn Österreichs

5 Kreisel, 2 Jumps, mehrere Wellen und Kurven sorgen für eine erlebnisreiche Fahrt. Spezielle Gruppenpreise auf Anfrage!

 

Maisiflitzer

Sommerrodelbahn in Kaprun
Entfernung: 42 km
Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet
Zeitaufwand inkl. Transfer: ca. 5 h
SalzburgerLand Card:

Nervenkitzel verspricht  die Fahrt mit der 1.300 m langen Ganzjahres Alpen-Achterbahn "Maisiflitzer" in Kaprun.

Bei 12 Minuten Fahrzeit und einer Geschwindigkeit von bis zu 40 km/h erwarten Sie Brücken, Wellen, 5 Jumps und 5 Schrägstützenkreisel.