Ausflugsziele im Sommer

Ausflüge bei Projektwochen im Salzburgerland

Rund um das Jugendhotel Weitenmoos im Salzburger Land gibt es viel zu entdecken. Durch die zentrale Lage erreichen Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten der Umgebung innerhalb kurzer Zeit.


Burg Hohenwerfen

Burg Hohenwerfen
Entfernung: 20 km
Öffnungszeiten: April - November
Zeitaufwand inkl. Transfer: ca. 4 h
Aufstieg 15 min. zu Fuß
oder mittels Aufzug
SalzburgerLand Card:

Tipp:
Die Burg ist gut kombinierbar mit einem Besuch in der Eisriesenwelt (Ganztagesausflug).

Die 900 Jahre alte Burg Hohenwerfen, bietet den Besuchern zahlreiche Attraktionen: z.B. mehrmals täglich Burgführungen mit Waffenausstellung, Salzburger Landesfalkenschau mit täglichen Flugvorführungen und einen Greifvogellehrpfad.
Im Juli und August werden spezielle Abendprogramme und Falknerei Sonderprogramme angeboten.

 

Eisriesenwelt Werfen

Eisriesenwelt Werfen
Entfernung: 20 km
Öffnungszeiten: 1. Mai - Ende Oktober
Zeitaufwand inkl. Transfer: ca. 5 h
SalzburgerLand Card:

Tipp:
Die Eisriesenwelt ist gut kombinierbar mit der Burg Hohenwerfen (Ganztagesausflug).

Mit einer Gondelbahn erreichen Sie den Einstieg in die größte Natureishöhle der Welt. Sie verzaubert durch ihre mächtigen Eisfiguren, die bei 0° C in verschiedenen Lichtern erstrahlen. Die Höhlenführung dauert ca. 75 Minuten.
Feste Schuhe
und warme Kleidung nicht vergessen!

 

Erlebniswaldbad St. Johann

Schwimmen im Erlebnisbad
Entfernung: 4 km
Öffnungszeiten: Anfang Mai - Anfang September
SalzburgerLand Card:

Das Waldschwimmbad in St. Johann im Pongau mit Sport- und  Kinderbecken, sowie einem Kinderbereich mit Flachbecken ist bei Familien und Jugendgruppen beliebt.
Jugendliche finden ihren Badespaß bei einer 35 m langen Wasserrutsche und zwei Sprungtürmen mit 1 und 3 Metern Höhe.

 

Goldwaschen in Rauris

Goldwaschen in Rauris
Entfernung: 35 km
Öffnungszeiten: Juni - September
Zeitaufwand inkl. Transfer: ca. 4 h
SalzburgerLand Card:

Tipp:
Gut kombinierbar mit einem Besuch des Rauriser Urwaldes (Ganztagesausflug).

Wie einst die Goldsucher werden Sie am Goldwaschplatz Bodenhaus im Raurisertal zum richtigen "Schatzsucher" und mit etwas Glück sogar zum glücklichen "Schatzfinder". Fachkundige Anleitung, Schaufel, Schüssel und Gummistiefel erhalten Sie vor Ort.

 

Großglockner Hochalpenstraße

Grossglockner Hochalpenstraße
Entfernung: 45 km
Öffnungszeiten: Anfang Mai bis
Anfang November
Zeitaufwand inkl. Transfer: ca. 6 h
SalzburgerLand Card:

 



Die berühmteste Alpenstraße führt Sie zum höchsten Berg Österreichs, dem Großglockner (3.798 m) und seinem Gletscher, der Pasterze. Man durchfährt hier mehrere Klimazonen und stellenweise sogar meterhohe Schneewände.
Auf dem Großglockner werden Größe und Macht spürbar, hier erliegt man der Faszination des ewigen Eises und der Urgewalt der Natur.


Hellbrunn Wasserspiele & Schloss

Wasserspiele in Hellbrunn
Entfernung: 60 km
Öffnungszeiten: 28. März - 02. November
Zeitaufwand inkl. Transfer: ca. 4 h
SalzburgerLand Card:

Die Wasserspiele Hellbrunn, erbaut vor ca. 400 Jahren von Markus Sittikus, sind ein Kulturjuwel, das es in dieser Form sonst nirgendwo anders gibt.
Markus Sittikus unterhielt und erstaunte damit schon damals seine Gäste und führte sie an der Nase herum.
So viel ist sicher: ein Besuch wird nass, macht Spaß und man weiß nie, was auf einen zukommt.

 

Krimmler Wasserfälle & Wasserwunderwelt

Krimmler Wasserfälle
Entfernung: 90 km
Öffnungszeiten: Mai - Oktober
Zeitaufwand inkl. Transfer: ca. 6 - 7 h
SalzburgerLand Card:

 



Wasserfälle in Krimml Die Krimmler Wasserfälle sind die höchsten Wasserfälle in Europa und  bieten ein einzigartiges Naturschauspiel im Nationalpark Hohe Tauern. Über 3 Stufen stürzen tosende Wassermassen mit einer Höhe von 380 m in die Tiefe. 

Wasserwunderwelt Direkt am Eingang zum herausragenden Naturschauspiel der Krimmler Wasserfälle öffnen sich die Tore zur WasserWunderWelt Krimml, wo Einzigartiges, Erstaunliches und noch nie Gesehenes zum Thema Wasser gezeigt wird.

 

Liechtensteinklamm

Liechtensteinklamm
Entfernung: 3 km
Öffnungszeiten: Anfang Mai – Ende Oktober
Wanderung hin & retour: ca. 3 h
SalzburgerLand Card:

 



Die bekannte und sehenswerte Liechtensteinklamm ist nicht nur eine der schönsten, sondern auch eine der tiefsten und längsten (800 m) Wildwasserschluchten der Alpen.
Gefahrlos begehbare Brücken, Stiegen und Tunnel führen zum 50 m hohen Wasserfall am Ende der Klamm. Die Liechtensteinklamm ist über den Alpendorf-Panoramaweg in etwa 1 Gehstunde erreichbar.

 

Sommerrodelbahn Abtenau - Karkogel

Sommerrodelbahn Abtenau
Entfernung: 45 km
Öffnungszeiten:

Mitte Mai - Mitte Oktober

Zeitaufwand inkl. Transfer: ca. 3 h
SalzburgerLand Card:

Die 2 km lange Rodelbahn in Abtenau bietet schnelle Kurven, extreme Schräglagen und Spitzengeschwindigkeiten bis zu 40 km/h – alles was Rodlerherzen schneller schlagen lässt.

 

Sommerrodelbahn Hallein - Bad Dürnberg

Keltenblitz am Dürrnberg bei Hallein
Entfernung: 50 km
Öffnungszeiten:

Mitte Mai - Mitte Oktober

Zeitaufwand inkl. Transfer: ca. 3,5 h
SalzburgerLand Card:

Tipp:
Die Sommerrodelbahn ist gut kombinierbar mit einem Besuch des Salzbergwerk Hallein (Ganztagesausflug).

Mit 2,2 km Länge ist die Sommerrodelbahn „Keltenblitz“ am Dürrnberg in Hallein die längste Sommerrodelbahn im Salzburger Land.

 

Wasserkraftwerk & Stauseen Kaprun

Stausee und Wasserkraftwerk Kaprun
Entfernung: 45 km
Öffnungszeiten:

Mitte Mai - Mitte Oktober

Zeitaufwand inkl. Transfer: ca. 6 h
SalzburgerLand Card:

 


Auf den Hochgebirgsstauseen Moserboden auf 2040 m erleben Sie wie Wasserkraft in Strom verwandelt wird. Bei einer Führung lernen Sie das "Innenleben der Staumauer" kennen und können einen Blick auf die großen Turbinen werfen.
Im Museum "Erlebniswelt Strom und Eis" erfahren Sie außerdem, was eine Sperre können muss und wie sie überwacht wird.